"Elzacher Taganrufen" (Mappenwerk) von Erwin Krumm - limitierte & nummerierte Reproduktion


"Elzacher Taganrufen" (Mappenwerk) von Erwin Krumm - limitierte & nummerierte Reproduktion

Artikel-Nr.: F1-11-1

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

79,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Erwin Krumm (1898-1980), 29,7 cm x 42 cm, limitierte  Auflage, Verlag der Buchhandlung Vollherbst-Koch 2016

„Elzacher Taganrufen“
um 1930

vier originalgetreue Reproduktionen - Mappenwerk mit Beilegeblatt

"Am Ladhof vor dem Taganrufen" (Blatt eins)
"Die Taganrufer kommen!" (Blatt zwei)
"Das Nachtwächterlied" (Blatt drei)
"Ein Narrenstückli" (Blatt vier)


Der Kunstmaler und Bildhauer Erwin Krumm war maßgeblich an der Ausgestaltung der Elzacher Fasnet zu Beginn des 20. Jahrhunderts beteiligt.
Krumm veröffentlichte zahlreiche Schriften über die fastnächtlichen Bräuche der Stadt an der Elz und dokumentierte mit seinen Bildwerken die alten Narrenfiguren der Elzacher Fasnet. Mit seinem Talent gelang es dem späteren Erznarr und Ehrenbürger seiner Heimatstadt den Schuttig und seine Fasnet weit über das Elztal hinaus bekannt zu machen. Dem Taganrufen widmete Krumm um 1930 eine Folge von vier Werken. Der Künstler dokumentiert hier eindrucksvoll in grün getönten und weiß gehöhten Kohlezeichnungen das beeindruckende Brauchgeschehen.

Die vierteilige Bildfolge ist in einer wertigen Mappe zusammengefasst und wird mit einem Beilegeblatt im selben Format geliefert, das weitere Informationen zum Brauch des "Taganrufens" und zu Erwin Krumm beinhaltet.
 

Das Mappenwerk erscheint in einer limitierten und nummerierten Auflage von nur 150 Exemplaren.
Erscheinungstermin: 10. Dezember 2016

 

Die Lieferung eines Exemplars mit Wuschnummer ist durchaus möglich - Beispielsweise Nr. 50/150 zum 50. Geburtstag etc. 
Kommen Sie gegebenenfalls einfach auf uns zu.

Auf der Rückseite der Drucke sind in einer Expertise alle Details beschrieben.

Die Blätter haben ein Außenformat von 29,7 x 42 cm und sind auf festem, Karton bester Papierqualität gedruckt.
Die Reproduktionen passen somit in einen Rahmen mit dem Maß Din A 3 oder 30 x 40 cm. Auch 24 x 30 cm ist möglich.  

Unser Dank gilt den Erben von Erwin Krumm für die Genehmigung des Nachdrucks sowie dem Heimatgeschichtlichen Arbeitskreis Elzach für die Unterstützung bei der Umsetzung. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bräuche, NEU, schwäbisch-alemannische Fastnacht, Kunstdrucke